Ein neuer Blickfang am Gartenzaun

Dank dem Engagement von Frau Lehrerin Gabriele schmücken nun Zaungeister den Gartenzaun unseres Schulgartens. Die äußerst kreativen Motive wurden von einigen Kindern der 4. Schulstufe geschliffen, sowie mithilfe einiger Kinder der Vorschule am Gartenzaun angebracht. Der Aufwand hat sich definitiv gelohnt. 

 

Ein einzigartiger Moment

Nach 55 Jahren wurde die Kirchturmspitze vom Roppener Kirchturm geholt, um sie zu renovieren. Unser Pfarrer Johannes hat uns zur Wiese hinter die Kirche geholt und wir durften bei diesem seltenen Augenblick dabei sein...

Es sprießt und gedeiht in unserem Schulgarten

In unserem Schulgarten wachsen verschiedene Salate, Radieschen und Erdbeeren. Aber auch Kapuzinerkresse, Sonnenblumen und zahlreiche Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Thymian, Oregano und Pfefferminze haben ihren Weg dorthin gefunden. Teilweise konnte schon geerntet werden.

Kräuterwanderung

Alle Klassen nehmen heuer an der Kräuterwanderung teil. Bettina vom Ökozentrum Imst war mit den Drittleren unterwegs, um Kräuter zu sammeln und danach auch gleich leckere Gerichte damit zuzubereiten bzw. zu verfeinern.

Zu Gast im Kindergarten

Die Kinder der 2 Klasse bastelten mit Lehrerin Sigird tolle Bilder zur Geschichte von "Frederic" und die Schüler der 4. Klasse durften den Kindergartenkindern die Geschichte von Frederic, der Maus als Kamishibay vorlesen. 

Der Frühling kommt wieder

Mit großen Schritten kommt der Frühling wieder. Dies lässt sich besonders in unserem Schulgarten entdecken – bereits die unterschiedlichsten Frühlingsboten kommen zum Vorschein. Auch unsere Schulbeete können ab jetzt bepflanzt werden. 

 

Frohe Ostern!

Das anstehende Osterfest hat sich bereits im Schulhaus und in der Schulischen Tagesbetreuung eingefunden...

Die Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen der VS Roppen wünschen FROHE OSTERN!

 

Rudolf Gigler zu Besuch

Der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Rudolf Gigler besuchte die 3. und 4. Klasse und stellte uns seine Bücher vor. "Conny Knall löst jeden Fall" und "Tragen Könige lange Unterhosen?" erweckte das Interesse der Kinder und in Bälde können diese Bücher auch in unserer Bücherei ausgeliehen werden.

Gesunde Jause

DANKE an die Eltern der 3. Klasse für die leckere Jause!

Eine besondere Auszeichnung!

Am Montag, dem 29.1. erhielten wir in Innsbruck aus den Händen unserer Landesrätin Dr. Beate Palfrader und Herrn HR Prof. Mag. Wolfgang Oebelsberger (Fachinspektor für Bewegung und Sport) das Sportgütesiegel in Bronze verliehen! Wir arbeiten schon eifrig daran, die nächste Stufe (Silber) zu erreichen.

PS: Die Vierteler freuten sich ebenfalls sehr über diese Auszeichnung und erhoben am Dienstag beim Rodeln am Bischlang ihre Becher auf uns ;-)

Auf die Plätze, fertig, los!

Unsere Vierteler zeigten heute bei den Eignungstest an der Sport-NMS in Imst vollen Einsatz. Wir drücken allen die Daumen, dass sie aufgenommen werden!

 

Lehrerin Maria Heiß geht in Pension

Nach 42 Jahren an der VS Roppen wurde Lehrerin Maria Heiß von den Schülerinnen und Schülern und auch von uns Lehrpersonen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Wir wünschen dir, liebe Maria, alles Gute für deinen neuen Lebensabschnitt.

...und wenn dich die Sehnsucht überkommt, weißt du ja, wo wir zu finden sind! :-)

Tiroler Vorlesetag 2017

Auch an unserer Schule ging der Tiroler Vorlesetag 2017 nicht spurlos vorüber. Nachdem das ganze Schulhaus gemeinsam las, wurden verschiedene Stationen besucht. Lesetheater, Märchenstation, Kamishibai, Bilderbuchtheater, Lesepate Bürgermeister Ingo Mayr und Schnitzeljagd waren im ganzen Schulhaus zu besuchen. Nach der Pause gab es im Kultursaal noch ein Bilderbuch-Kino mit Ritter Rüstig und Ritter Rostig!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! ;-)

Schwimmwoche der 3. Klasse

Gleich nach den Herbstferien hieß es für die 3. Klasse "Auf zur Schwimmwoche" nach Stams. Von Montag bis Donnerstag wurde unter Anleitung von Patrick und Andi von der Schwimmschule "Aquarius" eifrig geschwommen und geköpfelt. Nach so viel Übung war es dann am Donnerstag keine Überraschung, dass alle Kinder das Pinguin- oder Freischwimmerabzeichen erhielten. Gratulation! Ein herzliches Dankeschön auch an die Schwimmschule "Aquarius" aus Telfs für die professionelle Durchführung!!

 

Lecker schmecker!!

In der ersten Stunde IBF ging es gleich ordentlich zur Sache. Obstsalat wurde zubereitet und natürlich gleich gegessen! 

Danke, Frau Direktorin! So kann es weitergehen ;-)

Hallo, ihr Ersteler!!

Die Kinder der 1. Klasse wurden von den "alten" Schülern herzlich begrüßt. Die 2. Klasse sang ihnen ein Ständchen und Kinder aus der 3. und der 4. Klasse stellten ihnen mit die Schulregeln vor. Anschließend stellten sich die "Taferlklassler" und die neuen Lehrpersonen Sonja und Gabriele vor. Das neue Schuljahr kann also beginnen! ;-)